Suche
Suche Menü

Neuffen und Umgebung

Die Stadt Neuffen

Mit rund 6200 Einwohnern ist Neuffen ein ruhig gelegenes Städtchen mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten und verwinkelten Gassen, eingebettet in malerische Streuobstwiesen, den Weinbergen und dem thronenden “Hohen Neuffen”.
Schon der große mittelalterliche Minnesänger Gottfried von Nifen wusste im frühen 13. Jahrhundert die inspirierende Wirkung von Neuffen zu schätzen, und verfasste hier verzaubernde Gedichte. Selbst heute befindet er sich noch in Neuffen, zwar als eine verträumte Figur, jedoch in ehrwürdiger Erinnerung an seinen Namen “Gottfried von Nifen” bzw. Neuffen.

Ob mit dem Auto, der Bahn, Bus oder zu Fuß, oder per Fahrrad rund um Neuffen gibt es sehr viel zu erkunden:
Angefangen bei Neuffen selbst, mit den historischen Gebäuden wie der Bahnhof, das Rathaus oder die Kelter, in der bis heute noch im Herbst die Trauben der Weinlese, von Württembergs höchsten Weinbergregion, gesammelt werden. Nicht zu vergessen ist der Hohen Neuffen, von dem man einen atemberaubenden Blick in die Weiten des Neckartals hat. Aber auch beim Baden im Höhenfreibad Neuffen hat man einen tollen Blick auf die Burg.
Die Schwäbische Alb hat ebenfalls einiges zu bieten – mit ihren unterirdischen Tropfsteinhöhlen oder den Grabhügeln der Kelten, der sogenannte Heidegraben. Auch entlang des Albtraufs, der sogenannten „Blauen Mauer“, von Kohlberg über Neuffen nach Beuren und Owen, können bei Spaziergängen und Wanderungen traumhafte Aus- und Einblicke genossen werden.
Neben der Burg Hohen Neuffen stehen noch weitere Ruinen, Schlösser und Burgen der ehemaligen Herzoge von Württemberg in der Umgebung: Burg Teck, Residenzschloss Bad Urach oder die Ruine Sulzburg.

Am Fuße der Schwäbischen Alb findet man hingegen Zeit zum Entspannen und Erholen. Dazu lädt das Thermalbad in Beuren ein. Mit über 1000 qm Badelandschaft gibt es Becken mit Wassertemperaturen zwischen 24 und 40 Grad. Im Wellnessbereich stehen Ihnen außerdem noch verschiedene Saunen und Dampfbäder zum Relaxen zur Verfügung.
Auch die Hölderlin-Stadt Nürtingen lädt zum Schmökern und verweilen durch die malerische Altstadt ein. Bei einer Stadt- oder Themenführung erfahren Besucher noch mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt entlang des Neckars.
Morgens entspannen und mittags shoppen. Nur ca. 10 km von Neuffen entfernt liegt die Shopping-stadt Metzingen. Berühmt wurde Metzingen durch den ortsansässigen Designer Hugo Boss, der nun allerhand Marken in die Stadt lockt. Neben dem Hugo Boss Outlet gibt es Esprit, S.Oliver, Nike, Adidas, Levis, Escada, Lacoste, Puma, Thommy Hilfiger usw..

Viel Spaß beim Einkaufen.

Nicht nur Metzingen ist für seine Läden bekannt, auch Stuttgart verlockt mit seiner Königstraße zum flanieren. Neben der Königstraße findet man auch allerhand geschichtsträchtige Gebäude, wie das Neue Schloss, in dem der Ministerpräsident von Baden-Württemberg regiert. Ein kleines Stück weiter und man befindet sich wie in Italien, Spanien oder Griechenland – die Markthalle. Sie ist ein Muss für alle Feinschmecker. Durch seine Vielfalt an Obst, Gemüsen, Fisch oder Fleisch lädt sie zum Schauen, Probieren und natürlich auch zum Kaufen ein.
Bekannt ist Stuttgart auch für seine herrlich schnellen Autos. Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart – Bad-Cannstatt und das Porsche Museum in Stuttgart – Zuffenhausen sind einen Besuch wert.

Das sind nur ein paar Vorschläge für Ihren Urlaub, am Rande der Schwäbischen Alb. Natürlich haben wir noch viele weitere Vorschläge und Informationsmaterial für einen gelungenen und erholsamen Urlaub in unserer Ferienwohnung Neuffen, für Sie bereitgestellt. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, sind wir Ihnen natürlich sehr gerne dabei behilflich.

Viel Spaß beim Planen!